STARTSEITE

K A S S E L E R  K U L T U R  F O R U M  e. V.

Kultur ist etwas, was jeder Mensch beeinflussen und mit gestalten kann.
Und Kultur ist etwas, das jeden Bürger angeht.
Dieser Meinung waren auch die Gründungsmitglieder des Kasseler Kultur Forums, als sie dieses im Jahr 1998 ins Leben riefen.

Ziel des Vereins ist es, kulturellen Aktivitäten und Veranstaltungen in und um Kassel herum einen Raum zu geben, die keine oder nur geringe öffentliche Förderung erfahren. Damit bietet er unbekannteren Schaffenden aus Kunst und Kultur die Möglichkeit eines Sprungbrettes in eine größere Öffentlichkeit.
Dabei beschränkt sich die Förderung des Kasseler Kultur Forum e.V. keineswegs auf ein bestimmte Sparte.

Ob ein deutsch-türkischer Liederabend, Ausstellungen von Malerei und Keramik oder die Aufarbeitung der Geschichte eines Klosters, immer wählt das Kasseler Kultur Forum e. V. Projekte, die inhaltlich überzeugen und das volle Engagement der Künstler erkennen lassen.

Darüber hinaus gewährt das Forum seinen Mitgliedern drei Mal jährlich im
Kasseler Kultur Salon

Einblick in die Prozesse künstlerischen und kulturellen Schaffens.